Banner Aktuelles VAMV NRW

Aktuelles VAMV NRW

Aktiv & engagiert

Jedem Kind ein Plätzchen


40 Kilo Mürbeteig und zehn fleißige Hände machen 1500 leckere Plätzchen. Als Auftaktveranstaltung für die Aktionswoche Kindertagespflege haben wir mit Vertretern der Essener AWO, des Diakonischen Werks, des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in der Backstube von Bäcker Peter Plätzchen gebacken.

Die 1500 Plätzchen sollen stellvertretend für die 1500 individuell betreuten Tagespflegeplätze stehen, die von den Trägern betreut werden. Zehn Vertreterinnen und Vertreter der Tagespflege-Verbände trafen sich bei Bäcker Peter in der Backstube wieder und verarbeiteten rund 40 Kilogramm Mürbeteig zu handlichen Leckereien. Dabei ging es vom Ausrollen des Teigs über das Ausstechen mit Formen bis zur Verpackung in kleine Tüten streng handwerklich zu. Betreuer Michael Husemann von Bäcker Peter leitete die Back-Neulinge, zu denen auch Anne Gerhards vom Jugendamt der Stadt gehörte.

Die Pätzchen werden auf den verschiedenen Aktionen der einzelnen Träger verteilt. Beispielsweise beim Tag der offenen Tür in der Vertretungs-Kindertagespflegestelle Kleisstraße 8.

Vom 5. bis 12. Mai findet bundesweit die Woche der Kindertagespflege statt. Auch der VAMV NRW wird sich mit einigen Aktionen beteiligen. Wir öffnen für interessierte Eltern und Tagespflegepersonen am Samstag, 5. Mai unsere Vertretungskindertagespflegestelle ‚Glückpilz‘ in der Kleiststraße. Auch einige Großtagespflegestellen stellen ihre Arbeit und ihre Räumlichkeiten vor. Zum Thema ‚Inklusion in der Kindertagespflege ‚Von Anfang an gemeinsam‘ – wie funktioniert Kindertagespflege für ALLE‘ findet am 8. Mai eine Informationsveranstaltung für Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf und interessierte Tagespflegepersonen statt.