Banner Aktuelles VAMV NRW

Aktuelles VAMV NRW

Aktiv & engagiert

Tagesmütter im Kolloquium


Insgesamt 15 angehende Tagesmütter und Tagesväter gehen in dieser Woche in das Kolloquium mit unseren Bildungsexpertinnen. In Teams präsentieren die Kursabsolvent*innen ihre Bearbeitungen verschiedener Lernsituationen. Sie verknüpfen die gelernten pädagogischen Ziele mit ihrer Konzeption der eigenen Kindertagespflegestelle und äußern sich über ihre Kompetenzen als Tagespflegeperson. Nach bestandenem Kolloquium ist der Weg frei für die Gründung einer eigenen Kindertagespflegestelle oder einer Großtagespflegestelle.

In insgesamt 160 tätigkeitsvorbereitenden Unterrichtsstunden haben sich die Kursteilnehmer*innen auf das Kolloqium vorbereitet. Unsere Referent*innen haben pädagogische Inhalte vermittelt und haben sie  auf die Rahmenbedingungen rechtlicher Regelungen zur Selbstständigkeit und Existenzgründung hingewiesen und sie damit auf die zukünftige praktische Tätigkeit vorbereitet. Zu der Ausbildung gehört auch ein 60-Stunden-Praktikum in einer Kindertagespflegestelle und ein 20-Stunden-Praktikum in einer Kindertageseinrichtung.

Seit 2016 werden die Teilnehmer*innen beim VAMV NRW mit den Lerninhalten entsprechend des neuen Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) des Deutschen Jugendinstituts (DJI) geschult.